Nicole Schuler
Logopädin
Diplom-Psychologin & systemische Therapeutin

 

Ausbildungen:

  • Logopädin seit 1994
    Ausbildung am Universitätsklinikum Ulm
  • Diplom-Psychologin seit 2002
    Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Systemische Therapeutin seit 2005
    Ausbildung am Institut für Familientherapie Weinheim

Berufliche Stationen:

  • 1994-95 Zentrum für Wahrnehmungsstörungen St. Gallen
  • 1995-97 Entwicklungsneurologie der Universitäts-Kinderklinik Tübingen (Prof. R. Michaelis)
  • 1997-2013 Praxis für Logopädie und systemische Therapie (Thomas Dietz, Tübingen)
  • seit 2013 Zentrum für Sprache, Stimme & Kommunikation in Pfäffingen
  • seit 2002 Gutachterin in Sorge- und Umgangsrechtsfragen (Prof. R. du Bois, Stuttgart)

Behandlungsschwerpunkte:

Sprachanbahnung und Sprachentwicklung

  • Handlungsbezogene Therapie nach dem Konzept von Felicie Affolter
  • Entdeckung der Sprache nach dem Konzept von Barbara Zollinger
  • Frühe Sprachtherapie für Kinder mit Behinderungen
  • Gestützte Kommunikation

Stimme

  • Integrative Stimmtherapie nach Evemarie Haupt
  • Personale Stimmtherapie nach Ingeburg Stengel und Theo Strauch
  • Körper und Stimme (Feldenkrais, QuiGong, Yoga)
  • Entfaltung der Singstimme

Systemische Beratung & Therapie

  • Ressourcenstärkende, lösungsorientierte, systemische Methoden fließen in meine logopädische Arbeit ein.
  • Systemische Beratung und Therapie biete ich als Begleitung in Krisen Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen für Einzelpersonen, Paare, Familien und Teams (incl. Aufstellungsarbeit) an.

Mehr zu meinem Spezialgebiet:

Systemische Beratung und Therapie

für Einzelpersonen Paare/Eltern Familien Kinder & Jugendliche

Ich biete qualifizierte systemische Beratung und Therapie

  • in beruflichen, familiären oder persönlichen Veränderungsprozessen
  • in persönlichen Krisen, u.a. mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • in familiären Belastungssituationen
  • als Eltern-Coaching
  • als Team-Coaching
  • als Beratung/Begleitung für Jugendliche
  • zur Persönlichkeitsentwicklung

Was zeichnet die systemische Beratung und Therapie aus?

Der systemische Ansatz möchte den Menschen (und seine Probleme) in seinen Lebenszusammenhängen und Beziehungen verstehen und daraus Verbesserungen entwickeln, die nicht nur auf das Symptom bezogen, sondern ganzheitlich und nachhaltig im ganzen System wirken. Mit Hilfe systemischer Prozessbegleitung werden Perspektiven eröffnet, eigene Potenziale und kreative Kräfte betont und für heilende Denk- und Handlungsweisen verfügbar gemacht. Selbstverantwortung und Eigeninitiative werden im Sinne einer "Hilfe zur Selbsthilfe" gestärkt.

Systemische Beratung und Therapie eignet sich für Menschen, die ihre Potenziale entdecken und weiter entwickeln wollen, um sich persönlich, familiär oder beruflich auf dem Weg der Entfaltung, der Neu-Orientierung oder Heilung mit größerer Klarheit und mehr Selbstvertrauen zu bewegen.

Systemische Beratung oder Therapie haben sich als hilfreich erwiesen bei

  • psychosomatischen Beschwerden
  • depressiven Verstimmungen
  • Lebenskrisen, Burn-out
  • Paar-, Familien-, Team-Konflikten
  • Erziehungsschwierigkeiten

Beratungsmodalitäten

Einzelberatung, Paarberatung, Familienberatung /-therapie, Team-Coaching

  • 60 Minuten 70 €
  • 90 Minuten 100 €

Ein Vorgespräch (20min) zum Kennenlernen und zur Entscheidungshilfe ist möglich und kostenlos.

Sprechen Sie mich gerne an.